Berliner SC im Pokalfinale - Glückwunsch !!

Am 21. Mai 2018 bestreiten der BFC Dynamo (Regionalliga Nordost) und der Berliner SC (Berlin-Liga) das Berliner Pilsner-Pokalfinale der 1. Herren.

In den Halbfinalspielen am Mittwoch, den 18. April 2018 konnte sich der BFC Dynamo gegen Tennis Borussia Berlin mit 2:1 durchsetzen, der Berliner SC gewann gegen BSV Eintracht Mahlsdorf mit 3:2 nach Verlängerung. Der Gewinner des Endspiels am Pfingstmontag qualifiziert sich für die erste Runde des DFB-Pokals und bekommt als Gegner einen Klub aus der 1. oder 2. Bundesliga zugelost.

Zum dritten Mal wird das Finale des Berliner Landespokals live im Fernsehen zu sehen sein. Im Rahmen des „Finaltags der Amateure“ werden alle 21 deutschen Landespokal-Endspiele am selben Tag ausgetragen und in einer deutschlandweiten Konferenz live in der ARD gezeigt. Die Landesverbände werden die Anstoßzeiten Anfang Mai in Absprache mit der ARD kommunizieren. Das Berliner Endspiel findet, wie im Vorjahr, im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Cantianstraße 24, 10437 Berlin, statt.

Mehr Infos zum Finaltag unter: www.berliner-fussball.de/finaltag

... lade FuPa Widget ...
Berlin-Liga auf FuPa

Berlin Liga News

Wir spenden 500 €, willst du auch spenden klicke auf den Button

BFV schließt Kooperation mit SPORTTOTAL

Hauptsponsor KNS Schildersysteme

Interview 11teamsports

Facebook

Beiträge einziehen !! Probleme ? dann...

-klick auf das Bild-

Feriencamp "gesponsert" von der BKK-VBU

Die BKK VBU übernimmt die Kosten in Höhe von maximal 129 Euro – für junge Kunden zwischen 6 und 12 Jahren einmal pro Jahr.

klick auf Bild oder direkt Kontakt

Kontakt:

Marco Beck

Tel.:    (03 31) 20 05 82 12

Fax:    (03 31) 20 05 82 19

Mobil: (01 73) 6 29 19 40

marco.becke@bkk-vbu.de